Eiswein

Aperitif und Gaumenverführer, kräftig-kühler Beerenduft, kräftiger Eisweincharakter, voluminöser Chardonnay-Körper, Honigschmelz, mit frischem Gletschereiston.

Vinifikation & Wein:
Sorte:
Chardonnay
Jahrgang:
2013
Qualitätsstufe:
Prädikatswein
Inhalt:
0,35 l
Alkoholgehalt:
11,5 % vol.
Restzucker:
160 g/l
Säure:
9,5 g/l
Serviertemperatur:
8 - 10 °C
Trinkreife:
2014 - 2039
Ernte / Ausbau:
Handlese, Traubenselektion, Vogelschutznetz, Ernte am 26. Jänner 2014 bei Minus 12°C um 6 Uhr Morgens, Pressung über 12h, Mostvorklärung, kontrollierte Vergärung bis Ende Februar, Füllung Juni.
Speisen:
Intensive Käsesorten wie Blauschimmelkäse oder Gorgonzola, zu Desserts wie Fruchteis, Sorbets oder Obstkuchen; Snacks wie Rucola-Mango-Salat oder flambierten Bananen.
Terroir & Weinbau:
Lage:
Zwiefanger
Rebsorte:
Chardonnay / Gelber Muskateller
Exposition:
Nord
Boden:
Lehm / Sand / Löss
Alter der Rebstöcke:
2002
Pflanzdichte:
3.700 Stöcke/ha
Schnittsystem:
Flachbogen
Erziehungsform:
Hochkultur, 110cm
Bodenpflege:
Alternierende Dauerbegrünungsmischung von Kleearten bis zur Ringelblume. Dadurch wird ein ganzjähriges Blütenangebot für Bienen und andere Insekten geboten, sowie dient es als Rückzugsgebiet von Nützlingen. Des Weiteren bildet es eine Nahrungsquelle für Bodenlebewesen und mit der Durchwurzelung fördert es die Lockerung des Bodens und trägt stark zum Humusaufbau bei. Pflege der Begrünung durch Walzen und Niederschlagsabhängigem Mulchen. Mechanische Bearbeitung des Zwischenstockbereichs.