Primo 2020

   

G‘schmackiger Vorbote des außerordentlichen Weinjahres 2020. Besser gesagt, ein „normales“ Jahr mit angenehmer Temperatur- und Niederschlagsverteilung. Das, und dann noch der tolle Herbst, brachten uns ausgereifte und geschmackvolle Trauben in den Keller. Somit bringt unser Primo grün-gelb-pikante Apfelaromen und zarte Stachelbeer- und Holunderanklänge hervor. Das spiegelt sich in einer saftig-knackigen Harmonie aus Fruchtschmelz und peppigem Zucker-Säure-Spiel wieder, mit einem „G‘schmackerl“ im Finish.

 
 
Vinifikation & Wein
Sorte:
Rivaner x GM
Jahrgang:
2020
Qualitätsstufe:
QualitätsWein
Auszeichnung:
Junger Österreicher Mehr Informationen
Inhalt:
75 cl
Alkoholgehalt:
12,0
Restzucker:
5,1
Säure:
6,2
Ernte / Ausbau:
Sehr luftige Gestaltung der Traubenzone, Traubenreduktion;
Handlese bei kühlen Morgentemperaturen Mitte September, Traubenselektion soweit notwendig, rasche und somit kühle Verarbeitung der Trauben im Gefälle, Maischestandzeit, schonende Pressung, kontrollierte Vergärung; kurze, aber so lange wie mögliche Lagerung auf der Hefe ohne Schwefel;
Füllung Ende Oktober
Speisen:
als Aperitif, zu leichten Vorspeisen, Salatgerichten, zu Fischgerichten oder leichten Gerichten mit hellem Fleisch
Serviertemperatur:
6-8°C
Trinkreife:
2020-2021

 
Terroir & Weinbau
Lage:
Zwiefanger / Seegraben
Rebsorte:
MT / GM / CH
Exposition:
Süd-Süd-Ost
Boden:
Lehm / Sand / Löss
Alter der Rebstöcke:
1975 / 2002
Pflanzdichte:
3.700 Stöcke / ha
Bodenpflege:
Begrünung - und Getreidemischung jede 2. Reihe, Naturbegrünung anderen Zeilen, Walzen der Begrünung, Unterschneiden und Mulchen der Naturbegrünung je nach Witterungsverlauf; mechanische Zwischenstockpflege
Erziehungsform:
Hochkultur, 100cm und 110cm
Schnittsystem:
Doppelbogen